4 Positionen

Kunstbräu

Ausstellung Kunstbräu
 
Man kann es fast hören, das Pochen durch altes Getäfer, das Klirren der Gläser im Schrank und das ungeduldige Gezappel der Wirtshausstühle. Im Oktober hauen regionale Künstle:innen und Künstler in den alten Stuben auf die Pauke und zeigen ihre Werke. Neunzehn Künstler:innen haben sich zusammengetan, und wenn kreatives Schaffen auf charmanten Leerstand trifft, dann wird daraus wohl das sprudelndste Gebräu. Wir frönen den regen, alten Zeiten, zeigen was in der regionalen Kunstszene alles los ist und freuen uns auf die Reise auf die wir uns begeben. Wir füllen die Schanken, putzen den Tresen, holen einen Plattenspieler hervor, werfen die Scheinwerfer an und beleuchten sie, die Künstlerinnen und Künstler des Kunstbräus. Es wird ein Fest der Künste, der Kunstbräu-Monat.

Teilnehmende Künstler:innen
Daniela Bechter, Wilhelm Berbig, Matthias Guido Braudisch, Ewald Fetz, Martin Flatz, Lugh Hastur, Ilona Griss-Schwärzler, Arno Hagspiel, Sarah Raffaela Jackel, Lisa Jakob, Norbert Kaufmann, Anita Lehner, Hanno Metzler, Michaela Moosbrugger-Ortner, Nicole Scheffknecht, Elena Schertler, Sabine Stauss-Wouk, Sophia Weinmann, Robert Weinmann

Vernissage: So 1.10.2023, 11 Uhr; Gasthaus zur Brauerei

Ausstellungsorte: Gasthaus zur Brauerei, Hof 17, Alberschwende | Mesmers Stall, Hof 6a | Raiffeisenbank, Hof 18 Ausstellungsdauer: 6. - 22.10.2023
Öffnungszeiten: Fr, Sa 16 - 18 Uhr; So 10 - 12 Uhr

Download
blickpunkt bregenzerwald 29-9-23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 840.3 KB
Download
Kunstbräu Kulturzeitschrift Okt 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 647.1 KB

20 Jahre KunstVorarlberg

Jubiläumsasustellung

20 jahre
KunstVorarlberg
Jubiläumsausstellung


alle mitglieder stellen aus!


Vernissage | Do 21. Sept 2023 | 19 Uhr
Begrüßung | Hermann Präg | Präsident KunstVorarlberg
Eröffnungsrede | Kathrin Dünser | vorarlberg museum
Musik | CANTO DE LÁ BRAZILIAN GUITARS | Susanne Scheier | Gitarre, Gesang | Johannes Deffner | Gitarre


Lesung & Führung | So 1. Okt 2023 | 10 Uhr
KARLHEINZ PICHLER | Schriftsteller, Kulturkritiker


Lange Nacht der Museen | Sa 7. Okt 2023 | 18 bis 01 Uhr

 

Lesung | So 8. Okt 2023 | 10 Uhr

CHRISTIAN FUTSCHER | Schriftsteller


Familienmatinée | So 15. Okt 2023 | 10 Uhr

Kinder, Eltern und Großeltern werden durch die Aus-
stellung geführt | Mit KINDERMUSIKPROGRAMM

 

Diskussion | So 22. Okt 2023 | 10 Uhr
KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM | Es diskutieren
Mag. Natascha Soursos, Feldkircher Stadträtin |
mit den Bildhauern Oliver Bischof, Hanno Metzler
und Albrecht Zauner

 

Finissage | So 29. Okt 2023 | 15 bis 18 Uhr
Es spielen | DIE ZITTERNDEN LIPPEN | 16 bis 17 Uhr |
Änderungen vorbehalten!

 

Dauer der Ausstellung
22. September bis 29. Oktober 2023
Fr 16 bis 18 | Sa 15 bis 18 | So 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr

 

Forum für aktuelle Kunst
Villa Claudia
Bahnhofstraße 6
A 6800 Feldkirch

Steinfältig

Es ist aufgetischt.

Der Bildhauer hat seine Steine in fünf Räumen aufgetischt:
• An einem Tisch sind Modelle, Miniaturen, Fertiges, Unfertiges und Geplantes.
• Am nächsten liegen kunterbunt platzierte Stäbe, aus unterschiedlichsten Steinen.
• In einer Runde sitzen Ein- und Mehrfachsteine, entworfen am PC mit dem 3D-Betondrucker hergestellt.
• Am Skulpturentisch herrscht Chaos.
• Ein Tisch ist mit liegenden Kopfreliefen gedeckt.

Eröffnung | Do 9. Juni 2022 | 19 Uhr
Einführung | Der Künstler beantwortet Fragen

10. Juni bis 10. Juli 2022

Fr 16 bis 18 Uhr | Sa 15 bis 18 Uhr
So 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr
Der Künstler ist jeweils sonntags von 15 bis 18 Uhr anwesend.

KunstVorarlberg
Forum für aktuelle Kunst
Villa Claudia
Bahnhofstraße 6
A 6800 Feldkirch
www.kunstvorarlberg.at

 

Die Ausstellung wird unterstützt von der Firma CONCRETE 3D, Nüziders, www.concrete3d.at

 

Ein Bericht über die Ausstellung auf kultur-online

Download
Ein Bericht von Karl Heinz Pichler in der Kultur
KP_Hanno Metzler_KULTUR_Juni22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Ein Bericht von Brigitte Kompatscher in der NEUEn
NEUE 23.6.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 390.1 KB

Kleine Formate 2

Mitgliederausstellung

„Kleine Formate sind Verdichtungen. Großes im Kleinen umgesetzt. Sie bestechen nicht nur durch ihre Flexibilität im Hinblick auf Anschaffung, Transport und räumliche Einbettungsmöglichkeiten, sondern sind auch offen für eine große Vielfalt an technischen und gestalterischen Umsetzungsformen.“ Karlheinz Pichler

lisa althaus | judith batlogg | melanie berlinger | conni blum | bettina bohne | ursula dorigo | daniela fetz | eveline m. fricker | harald gmeiner | egmont hartwig | ewald hotz | hilda keemink | guntram könig | edgar leissing | renate ludescher-krapez | hanno metzler | norbert müller | may-britt nyberg-chromy | udo rabensteiner | dorothea rosenstock | franziska stiegholzer | georg vith | rainer wolf

Eröffnung | Do 9. September 2021 | 19 Uhr
Einführung | Karlheinz Pichler
Musik | Das DisTanzOrchester spielt auf!

10. September bis 10. Oktober 2021
Fr 16 bis 18 Uhr | Sa 15 bis 18 Uhr
So 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr

ORF Lange Nacht der Museen | Sa 2. Oktober 2021 | zusätzlich geöffnet von 18 bis 1 Uhr

Kunstlager 2


Dauer
3. April bis 9. Mai 2021

Ort
Forum für aktuelle Kunst | Villa Claudia | Bahnhofstraße 6 | A-6800 Feldkirch

Öffnungszeiten
Fr 16 bis 18 Uhr | Sa 15 bis 18 Uhr | So 10 bis 12 Uhr | 15 bis 18 Uhr

KunstVorarlberg lädt Sie und Ihre Freunde herzlichst zur Besichtigung der Werke ein!

Der Ausstellungsbetrieb und somit auch die Möglichkeiten Werke zu präsentieren sind immer noch sehr zurückhaltend. Die Mitglieder von KunstVorarlberg waren trotzdem fleißig und viele neue Arbeiten sind entstanden. Deshalb bietet der Verein KunstVorarlberg seinen Mitgliedern die Möglichkeit Skulpturen, Bilder und Objekte “zwischenzulagern” und somit auch BesucherInnen zugänglich zu machen.

May-Britt Chromy-Nyberg | Renate Ludescher | Edgar Leissing | Hanno Metzler | Melanie Berlinger | Egmont Hartwig | Ursula Dorigo | Bianca Lugmayr | Birgit Konzett | Norbert Müller | Franziska Stiegholzer | Hilda Keemink | Hermann Präg | Dorothea Rosenstock | Alois Galehr | Bettina Bohne | Daniela Peter | Johan Jansen.

https://www.kunstvorarlberg.at/kunstlager-2-2/

 

https://kultur-online.net/node/22127

Dokumentation mit Bildhauer Hanno Metzler

Menschen in ihren Refugien

 

Die Ärztin, der Hirte, der Künstler (Hanno Metzler), der Bischof, der Musiker, die Bergführerin - so unterschiedlich wie ihre Berufe ist auch ihr Zugang zur Natur. Für den Musiker gibt sie den Rhythmus vor, für die Bergführerin ist der Arbeitsplatz in der Natur. Die Ärztin sieht die Natur als Lebens- und Gesundheitsquell, der Bischof setzt sich für die Erhaltung der Natur ein. Der Hirte könnte ohne Auszeit in der Natur nicht sein. In der Dokumentation geht es um Menschen und ihr Leben in ihren Refugien.

 

Gestaltung

Theresia Bilgeri

 

Kamera

Manfred Abel

Elmar Schrottenbaum

Alexander Roschanek

 

Redaktion

Marion Flatz

Markus Klement

Gerd Endrich

 

Sendetermin:

Donnerstag 31.5.2018, 17:35 Uhr

Freitag 15.6.2018, 11:55 Uhr

ORF 2